Newsletter
Direkt Buchen

Die Menschen die hier arbeiten haben einen erheblichen Anteil daran, dass das Gasthaus Rottner heute das ist was es ist.

Irma Rottner

Gott erhalt, nicht nur Hopfen und Malz sondern auch Irma Rottner. Sie hat das Gasthaus im Wandel der Zeit erlebt und beteiligt sich immer noch indem sie die alten Familienrezepte sowie die Gärten pflegt und erhält. Von der Liebe die sie in die Dinge steckt profitieren Sie als unsere Gäste. Eine Autorität aus Tradition.

Claudia Rottner

Claudia Rottner ist die ästhetische Instanz des Betriebs. Sie kümmert sich liebevoll um die Blumen im Garten und den Wein im Keller. Ihre Herzlichkeit und ihre Bouquets sind auschlaggebend für das Ambiente, die Weinkarte und Ihren Genuss außerhalb des Tellerrands.

Stefan Rottner

Stefan Rottner führt den Betrieb und die Küchenbrigade seit er den Betrieb 1985 von seinen Eltern übernommen hat. Mit fränkischem Herzblut will er Ihnen die regionale Saisonküche, mit einem Auge nach vorne und einem auf die Tradition, näherbringen.

Lisa Rottner-Jahn

Lisa Rottner-Jahn ist seit 2014 in der Geschäftleitung aktiv. Nach ihrem International Business Management Studium mit den Schwerpunkten Event- und Hotelmanagement hat sie beschlossen, dass regional Wirtschaften doch eher was ist als international. Sie ist für das Marketing, das Eventmanagement und die frischen Ideen zuständig.

Valentin Rottner

Valentin ist im April 2016 heimgekehrt und leitet seitdem zusammen mit seinem Vater Stefan Rottner das Geschehen in der Küche. Erfahrung und Leidenschaft sind die Vorteile eines Familienbetriebs und einer gelungenen Jagd. Wie schon sein Großvater Konrad Rottner, liefert Valentin Rottner einen Großteil des im Restaurant angebotenen Wildbret’s aus Iphöfener Jagdgründen.

Patrick Jahn

Das Land um unseren Betrieb bestimmt mit seinem Angebot und seiner Farbenpracht was im Gasthaus auf Tisch und Teller kommt. Es ist Teil von uns und wir von ihm. Patrick Jahn kümmert sich um die Außenanlagen des Geländes, ist Musikliebhaber und Hundefreund.

Petra Baumgratz

Neben unserem historischen Fachwerk-Gasthaus steht unser modernes 4-Sterne Hotel, sollten Sie ein gemachtes Bett benötigen. Seit der Eröffnung 1998 führt hier Petra Baumgratz das Zepter und sorgt sich darum, dass Sie nach anstrengenden Tagen, erholsame Nächte haben.

Stefan Reiterer & Thomas Wachter

Unsere jungen Männer aus dem Service. Beide absolvierten Ihre Ausbildungen zum Hotelfachmann in unserem Haus. Nach Jahren der Wanderschaft, kehrten Sie zu uns zurück und bilden nun neben Claudia Rottner die Doppelspitze im Service. Dabei ist Stefan Reiterer die Leitung des Services unterstellt, Thomas Wachter ist der Mann des Weins und somit unser Jungsommelier.

Iris Rothenbucher

Ein kleines Büro für große Ideen. Iris Rothenbucher ist seit 2008 für die Veranstaltungen in und um das Gasthaus Rottner verantwortlich (und schon seit 1998 im Haus). Sollten sie mal in den Genuss eines gelungenen Kochkurses oder eines Themen-Menüs gekommen sein, der Dank gebührt ihr.

Beate Popp

Beate Popp ist eine unserer Juwelen. Seit nun mehr 23 Jahren hat sie die Hoheit über die Finanz- und Lohnbuchhaltung. Gewissenhaftigkeit und absolute Präzision zeichnen Sie aus.

Hans Speri

Neben deutscher Kartoffel auch fränkischer Topinambur. Unser Gärtner Hans Speri hat ein Händchen für Pflanzen und ist mitverantwortlich für die Rohstoffe, die später durch die Küche veredelt, auf Ihren Tellern landen werden.

Sara Speri

Hinter den Kulissen sorgt Sara Speri für gepflegte Tischwäsche und flauschige Handtücher.

Marianne Pocan

Ihre unauffällige Anwesenheit macht Ihnen das Bett für angenehme Träume. Seit Eröffnung des Hotels 1998 sorgt unsere Hausdame für gepflegte Zimmer und angenehmen Schlafkomfort.

Christian Pocan

Seit 1998 kümmert sich Haustechniker Christian Pocan darum, dass heißgeliebte Erinnerungsstücke nicht weggeworfen werden müssen und bei uns immer ein Licht für unsere Gäste brennt.